Sa
16
Sept
Lama Tulku Lobsang: Workshop on
10:00 - 16:30

Anmeldung






Lama Tulku Lobsang: Workshop on

(English version below)

Wissen eröffnet uns neue Perspektiven und neue Horizonte. Es hilft uns, Unbekanntes zu verstehen. Doch gleichzeitig beschränkt es uns auch. Wir suchen nach Objektivität, doch vergessen wir dabei oft den subjektiven Anteil. Dann bleiben wir im Dualistischen stecken und verschließen uns unserem tiefen, inneren Wissen. Wie gelingt es uns, diese innere Weisheit zu erreichen, ohne das äußere Wissen zu verneinen?

Im tibetischen Buddhismus gibt es diverse Methoden, um unsere innere Weisheit zu entfalten. Tulku Lobsang zeigt uns in diesem Workshop, wie wir uns durch das „Entlernen“ von der Begrenzung durch Konzepte befreien und so neue Ebenen des Wissens erfahren können; Ebenen, auf denen innere Weisheit und äußeres Wissen keinen Gegensatz darstellen, sondern sich durch Annäherung an diesen mittleren Weg, an die Leerheit hinter dem Konzeptuellen, vielmehr ungeahnte neue Perspektiven eröffnen.

Der Workshop findet auf Englisch mit deutscher Übersetzung statt.

Über eine Zusammenarbeit mit diesen Partnern der Veranstaltung sind wir dankbar:

MSB Medical School Berlin

BSP Business School Berlin

evolve - Magazing für Bewusstsein und Kultur

Co-Creation Loft Berlin

Maison Victor

La Maison: Victor Schily & Friends GmbH

 

ENGLISH

Wisdom opens new perspectives and horizons. While it helps us to understand the unknown, it also limits us. In our search for objective truth we often forget the subjective part. We may then remain stuck in dualism and disconnect from our deep, inner wisdom. How can we reach this inner wisdom without denying outer knowledge?

In Tibetan Buddhism there are different methods to unfold our inner wisdom. In his workshop Tulku Lobsang shows us how we achieve a higher degree of liberation by “unlearning” the limitations of concepts and thereby reaching new levels of knowledge. These new levels integrate inner wisdom and outer knowledge, opening us to new perspectives – perspectives that embrace the middle way, the emptiness behind the conceptual.

Workshop will be held in English with German translation.

Kurszeiten

10:00 - 16:30

Kursort

Konzertsaal der Siemens-Villa Berlin

Calandrellistraße 7
12247 Berlin (Lankwitz)

Kosten

50-80€

Early Bird until 31 July!

Tickets via Eventbrite here




Termine

Sa, 16.09.2017 / 10:00 - 16:30
anmelden

zum Kalender